Anfänger

Lassen Sie sich begeistern, spüren und erleben Sie selbst die Faszination Golf!

Der Golfeinstieg besteht aus einem zwei Stufen System:

Stufe 1 – Platzerlaubnis (PE)
ÖGV Schnupperkurs, Empfehlungskatalog des ÖGV zur optimalen Vorbereitung auf die „ÖGV Platzreife“, freiwillige Ausbildung nach Vorgaben des Clubs, Eintrag am Stammblatt „PE“.
Mit einer „PE“ kann man nur am Ausbildungsplatz spielen und dies je nach Verfügbarkeit. Es ist nicht möglich bei Turnieren teilzunehmen und auf anderen Plätzen Startzeiten zu buchen.

Stufe 2 – „ÖGV Platzreife“ besteht aus 3 Teilbereichen:
1. Überprüfung des altersgerechten Basiskönnen, Spielgeschwindigkeit und Sicherheit am Platz
2. Regel- und Etiketten Test: Zum Üben der Regel- und Etikette finden sie auf www.golf.at/Golf für Einsteiger ca. 100 Fragen online.
3. Handicap Challenge (9 Loch Stableford Turnier) Achtung: Teil 1 und 2 ist aufbauend, wenn beide erfolgreich abgeschlossen wurden kann man bei der Handicap Challenge starten!

Die „ÖGV Platzreife“ ist erfolgreich bestanden, wenn man bei der Handicap Challenge mindestens 12 Stablefordpunkte auf 9 Loch erspielt hat, dann erhält man sein Zertifikat bzw. Eintrag am Stammblatt von -54, bei Erreichung von mehr als 18 Stablefordpunkten wird die erspielte Stammvorgabe ausgewiesen.
Wir wünschen langfristig Spaß und Freude mit der „ÖGV Platzreife“ und individuelle Entwicklungs-möglichkeiten  für alle die sich für Golf begeistern.

ÖGV